Aktuelles rund ums Thema Abfallentsorgung

Aktuelles rund ums Thema Abfallentsorgung

Kerstin Eckelmann

Innendienstmitarbeiterin

Äusserer Ring 50
85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)8453 / 91-2 33
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:kerstin.eckelmann(at)gsb-mbh.de

Anton Ertl

Außendienstmitarbeiter

Äusserer Ring 50
85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)172 / 8 55 90 77
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:anton.ertl(at)gsb-mbh.de

Berndt Gradl

Außendienstmitarbeiter

Äusserer Ring 50
85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)172 / 8 16 87 70
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:berndt.gradl(at)gsb-mbh.de

Gabriele Herrmann

Innendienstmitarbeiterin

Äusserer Ring 50
85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)8453 / 91-2 24
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:gabriele.herrmann(at)gsb-mbh.de

Matthias Krämer

Außendienstmitarbeiter

Äusserer Ring 50
85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)172 / 8 26 82 20
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:matthias.kraemer(at)gsb-mbh.de

Harald Maierfels

Außendienstmitarbeiter

Äusserer Ring 50
85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)160 / 7 08 53 88
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:harald.maierfels(at)gsb-mbh.de

Mathias Peres

Vertrieb Ausland

Äusserer Ring 50
85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)8453 / 91-2 42
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:mathias.peres(at)gsb-mbh.de

Margrit Schneider

Innendienstmitarbeiterin

Äusserer Ring 50
85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)8453 / 91-2 39
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:margrit.schneider(at)gsb-mbh.de

Bettina Schnuir

Vertrieb Ausland

Äusserer Ring 50
85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)8453 / 91-2 31
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:Bettina.Schnuir(at)gsb-mbh.de

Dr. Bernhard Schubert

Außendienstmitarbeiter

Äusserer Ring 50
85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)172 / 8 316 222
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:bernhard.schubert(at)gsb-mbh.de

Marina Seidel

Innendienstmitarbeiterin

Äusserer Ring 50
85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)8453 / 91-2 15
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:marina.seidel(at)gsb-mbh.de

Sonderabfall Service Südwest GmbH
Anton-Schmidt-Str. 25
71332 Waiblingen
Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon+49(0)7151 / 1713-800
Fax+49(0)7151 / 1713-810
E-Mailinfo(at)3s-sonderabfall.de
Websitewww.3s-sonderabfall.de

Volker Thiele

Innendienstmitarbeiter

Äusserer Ring 50
85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)8453 / 91-2 38
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:volker.thiele(at)gsb-mbh.de

Judith Wambach

Innendienstmitarbeiterin

Äusserer Ring 50
85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)8453 / 91-2 34
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:judith.wambach(at)gsb-mbh.de

Armin Weisel

Außendienstmitarbeiter

Äusserer Ring 50
85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)170 / 2 80 75 71
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:armin.weisel(at)gsb-mbh.de

Sie erreichen unseren Vertrieb unter +49 (0) 84 53 / 91-241
In Notfällen außerhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an unseren Zentralbetrieb in Baar-Ebenhausen
Tel.: +49 (0) 84 53 / 91-222

Standort-Modernisierung in Baar-Ebenhausen und Erweiterung von Lagerkapazitäten

Orientierende Immissionsmessung

Im Durchschnitt ist seit 2013 die Wirtschaft im Euro-Raum 16 Quartale hintereinander gewachsen. Auch die bayerische Wirtschaft floriert und beschert der GSB hohe Abfallmengen in allen Kategorien. Die Abfälle werden heterogener in der Zusammensetzung und die Verpackungsformen variieren (z.B. Gebinde, Fässer, IBC).

Die GSB entsorgt die übernommenen Abfälle sicher und umweltverträglich. Um einen sicheren Betrieb der technischen Anlagen und den gestiegenen Logistik-Aufwand wie bisher zu leisten, investiert die GSB konsequent in die Modernisierung und den Substanzerhalt der Betriebsstandorte. 

Wichtiges Kernprojekt der Standort-Modernisierung ist die Erneuerung der Prozessleittechnik (elektronische Steuerung/„PLT“) der beiden Drehrohr-Öfen zur Verbrennung von Sonderabfällen (SAV) in Baar-Ebenhausen. Die operativen Arbeiten hierzu starten ab Januar 2018. Eine Erhöhung der SAV-Anlagenkapazitäten ist mit der PLT-Modernisierung ausdrücklich nicht verbunden. 

Während des PLT-Projektes sind reduzierte Anlagendurchsätze einzuplanen. Um die Übernahme von Abfällen während der Projektzeit aufrecht zu erhalten, erweitert die GSB ihre Zwischenlagerkapazitäten. Geplant ist die Erweiterung der Tanklager-Kapazität um 800 t auf 2.100 t und die Erstellung von zwei zusätzlichen Lagerflächen für Abfälle in Gebinden mit einer Aufnahmekapazität von je 750 t. Für die Erweiterung der Lagerkapazitäten ist ein Genehmigungsantrag nach §16 BImSchG in Vorbereitung, der im Herbst 2017 bei der Regierung von Oberbayern (ROB) eingereicht wird. 

Für den Genehmigungsantrag bzw. für das Genehmigungsverfahren sind orientierende Immissionsmessungen im Umfeld der SAV-Standortes an der Grenze zur Wohnbebauung vorgesehen. Die Mess-Kampagne wird im Zeitraum August/September 2017 durchgeführt. Die Auswahl der Mess-Punkte (siehe Leitet Herunterladen der Datei einLageplan) und das Messprogramm obliegen dem Bayerischen Landesamt für Umwelt (LfU/Augsburg). Die Mess-Ergebnisse der orientierenden Immissionsmessung werden in der nächsten Sitzung des Umweltbeirats im Oktober 2017 vorgestellt. 

Bei Rückfragen sind 

Ihre Ansprechpartner.