Kerstin Eckelmann

Innendienstmitarbeiterin

Äußerer Ring 50
85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)8453 / 91-2 33
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:kerstin.eckelmann(at)gsb-mbh.de

Anton Ertl

Außendienstmitarbeiter

Äußerer Ring 50

85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)172 / 8 55 90 77
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:anton.ertl(at)gsb-mbh.de

Berndt Gradl

Außendienstmitarbeiter

Äußerer Ring 50

85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)172 / 8 16 87 70
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:berndt.gradl(at)gsb-mbh.de

Gabriele Herrmann

Innendienstmitarbeiterin

Äußerer Ring 50

85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)8453 / 91-2 24
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:gabriele.herrmann(at)gsb-mbh.de

Matthias Krämer

Außendienstmitarbeiter

Äußerer Ring 50

85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)172 / 8 26 82 20
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:matthias.kraemer(at)gsb-mbh.de

Harald Maierfels

Außendienstmitarbeiter

Äußerer Ring 50

85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)160 / 7 08 53 88
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:harald.maierfels(at)gsb-mbh.de

Mathias Peres

Vertrieb Ausland

Äußerer  Ring 50

85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)8453 / 91-2 42
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:mathias.peres(at)gsb-mbh.de

Johanna Meschner

Innendienstmitarbeiterin

Äußerer Ring 50

85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)8453 / 91-2 39
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:johanna.meschner(at)gsb-mbh.de

Bettina Schnuir

Vertrieb Ausland

Äußerer Ring 50

85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)8453 / 91-2 31
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:Bettina.Schnuir(at)gsb-mbh.de

Dr. Bernhard Schubert

Außendienstmitarbeiter

Äußerer Ring 50

85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)172 / 8 316 222
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:bernhard.schubert(at)gsb-mbh.de

Marina Seidel

Innendienstmitarbeiterin

Äußerer Ring 50

85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)8453 / 91-2 15
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:marina.seidel(at)gsb-mbh.de

Sonderabfall Service Südwest GmbH

Anton-Schmidt-Str. 25

71332 Waiblingen

Baden-Württemberg

Deutschland

Telefon+49(0)7151 / 1713-800
Fax+49(0)7151 / 1713-810
E-Mailinfo(at)3s-sonderabfall.de
Websitewww.3s-sonderabfall.de

Judith Wambach

Innendienstmitarbeiterin

Äußerer Ring 50

85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)8453 / 91-2 34
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:judith.wambach(at)gsb-mbh.de

Armin Weisel

Außendienstmitarbeiter

Äußerer Ring 50

85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)170 / 2 80 75 71
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:armin.weisel(at)gsb-mbh.de

Alexandra Harrer

Innendienstmitarbeiterin

Äußerer Ring 50

85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)8453 / 91-2 35
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:Alexandra.Harrer(at)gsb-mbh.de 

CPA - Compagnia per l'Ambiente S.r.l.
Via Caselline, 633
41058 Vignola (MO)
Italien
Telefon +39 059 765565
Fax +39 059 766782
E-Mail: info(at)cpavignola.it

Dr. Michel Volland

Außendienstmitarbeiter

Äußerer Ring 50

85107 Baar-Ebenhausen

Tel.:+49(0)151 / 61 58 87 10
Fax:+49(0)8453 / 91-2 30
E-Mail:Michel.Volland(at)gsb-mbh.de 

Sie erreichen unseren Vertrieb unter +49 (0) 84 53 / 91-241

In Notfällen außerhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an unseren Zentralbetrieb in Baar-Ebenhausen

Tel.: +49 (0) 84 53 / 91-222

Wartungsarbeiten Bunker 5

22.08.2023

Der Bunker 5 hat eine beeindruckende Geschichte und war bereits bei der ehemaligen Verbrennungsanlage 1 seit 1975 Jahren in Betrieb.

Mit einem beeindruckenden Volumen von 900 Tonnen und Abmessungen von ca. 15,5 m Länge, 8 m Breite und 6 m Höhe spielt er eine zentrale Rolle in unserem Entsorgungsprozess. Ausgestattet mit modernster Sicherheitstechnik wie einer Brandmeldeanlage und einer Schaumlöschanlage erfüllt er höchste Sicherheitsanforderungen.

Der Bunker 5 dient als Sammelstelle für Feststoffabfälle, die anschließend dem Shredder zugeführt werden. Das zerkleinerte Material gelangt über ein Abführband zurück in den Bunker, von wo es schließlich der Verbrennungsanlage zugeführt wird. Die Verbrennungslinie verarbeitet dabei etwa 4,5 Tonnen Abfall pro Stunde, um eine effiziente und umweltverträgliche Entsorgung zu gewährleisten.

Die Wartungsarbeiten der Bunkeranlage erfolgen in zwei regelmäßigen Intervallen. Alle 3 Jahre findet eine sorgfältige Fugenprüfung zwischen der Metallwanne und der Betonmauer statt, um die Struktur zu gewährleisten. Zusätzlich wird alle 5 Jahre ein Floor Scanning durchgeführt, um die Metallwanne auf mögliche Schäden zu überprüfen. Diese Maßnahmen garantieren die fortlaufende Sicherheit und Effizienz des Bunkers 5.

Die GSB legt höchsten Wert auf die regelmäßige Prüfung ihrer Anlagen, um sicherzustellen, dass Standards und Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden. Dies ist von entscheidender Bedeutung, um unsere Verpflichtung zur umweltgerechten Entsorgung auch weiterhin gewissenhaft erfüllen zu können.